Prothesen aus Kunststoff von Heller Dentaltechnik aus Öhringen

Biokompatibler Zahnersatz mit HellerPolyan

August 2010

HellerPolyan ist ein hochentwickelter Prothesenkunststoff, der ausschließlich durch Druck und Temperatur geformt wird. Die so entstandene Oberfläche bietet klare Vorteile gegenüber herkömmlichen Kunststoffen. HellerPolyan ist anders.

Herkömmliche Prothesen werden auf chemischem Weg gefertigt. Zur Aushärtung des Grundmaterials werden chemische Substanzen verwendet, die sich auch im fertigen Produkt und damit in Ihrem Mund wiederfinden. Diese Rückstände belasten den Körper und können allergische Reaktionen auslösen.

Unsere Lösung

HellerPolyan ist ein hochentwickelter Prothesenkunststoff, der nicht durch eine chemische Reaktion, sondern ausschließlich durch Druck und Temperatur geformt wird. Ein standardisiertes Verfahren gewährleistet ein immer gleichbleibendes Ergebnis.

Wir verwenden HellerPolyan zur Herstellung von Teil- und Totalprothesen sowie für Unterfütterungen bei bestehendem Zahnersatz. Sowohl die Verwendung von Kunststoffzähnen als auch von Keramikzähnen ist möglich.

Herstellung

Ihr Zahnarzt fertigt von Ihrem Gaumen einen Abdruck an, mit dem wir ein Modell herstellen. Unter hohem Druck und der nötigen Temperatur wird der HellerPolyan-Kunststoff geschmolzen und in die Gussform gespritzt.
Das Resultat ist eine hochdichte und dauerhaft passgenaue Kunststoffprothese. Der Anschaffungspreis einer HellerPolyan-Prothese lohnt sich durch die zahlreichen überzeugenden Vorteile gegenüber herkömmlichen Prothesen.

Klare Vorteile gegenüber herkömmlichen Kunststoffen.

Druck statt Chemie

  • keine bemerkbare Nachschrumpfung (unter 0,4%)
  • größtmögliche Formtreue
  • konstante Passgenauigkeit
  • verbesserte Adhäsion – bleibender Saugeffekt
  • keine Haftcreme mehr nötig
  • Farbstabilität und höchste Bruchstabilität

Homogene Oberfläche

  • hochdichtes Materialgefüge sorgt für homogene Oberfläche
  • geringere Bildung von Ablagerungen
  • leichter zu reinigen
  • teure Gebiss-Reiniger sind unnötig
  • kein Pilzwachstum

Höchste Körperverträglichkeit kein unangenehmer Geschmack

  • keine Rötungen, Reizungen oder Brennen am Gaumen
  • biokompatibler Zahnersatz
  • selbst für Allergiepatienten problemlos einsetzbar

Sämtliche Informationen haben wir für Sie zum Nachlesen in unserem HellerPolyan-Faltblatt zusammengestellt. Dieses können Sie entweder bei uns anfordern oder hier als PDF-Datei herunterladen.